Medienberichte

Der VIII. internationale Wettbewerb von jungen Rezitatoren der baschkirischen nationalen Heldensage “Ural-Batir” in Sprachen der Völker der Republik Baschkortostan, der Russischen Föderation und in Fremdsprachen

Hier sehen Sie die Originalurkunden und deren Übersetzungen von den Veranstaltern des Wettbewerbs von Rezitatoren der baschkirischen Heldensage „Ural-Batir“ – des Unesco-Komitees der Republik Baschkortostan und der Hochschule für soziale Technologien in Ufa (2017)

Übersetzung:

Der VIII. internationale Wettbewerb von jungen Rezitatoren der baschkirischen nationalen Heldensage  “Ural-Batir” in Sprachen der Völker der Republik Baschkortostan,  der Russischen Föderation und in Fremdsprachen

Danksagung 

Wir danken Frau Alia Taissina, Übersetzerin, für die Teilnahme als Jury-Mitglied beim VIII. Internationalen Wettbewerb,  für eine hohe Professionalität und Hilfe bei der Förderung  des Patriotismus und Bildung einer aktiven bürgerlichen Position von Kindern und Jugendlichen. 

Bildungsministerin  G. Schafikova 

Direktorin des baschikischen Instituts für soziale Technologien T. Nigmatullina 

Kulturministerin A. Schafikova 

Verantwortlicher Direktor des Komitees für UNESCO-Angelegenheiten der Republik Baschkortostan U. Jumagusin 

Stadt UFA 2017 

Übersetzung:

UNESCO

United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization 

Committee of the Republic of Bashkortostan for UNESCO

Danksagung 

Das Komitee für UNESCO- Angelegenheiten sowie die Regierung der Republik Baschkortostan danken Frau Dr. phil. Alia Taissina, der Leiterin des Bertugan-Verlages (Deutschland) und Übersetzerin der baschkirischen Heldensage

„Ural-Batir“ in die deutsche Sprache für ihre aktive Bildungs,- und kreative Tätigkeit, die Teilnahme an der Realisierung der Projekte und Programme von UNESCO in der Republik Baschkortostan.

Der exekutive Direktor vom Komitee für UNESCO- Angelegenheiten der Republik Baschkortostan 

U.Z. Jumagusin

Der 2. Integrationspreis des Kreises Mainz-Bingen 2013

Eine Auszeichung für "Kreuz- und Quergereimtes"

Im Juli 2013 hat der Gedichtband „Kreuz- und Quergergereimtes“ von Frau Karla Buder aus Bingen den 4. Preis im Wettbewerb Sachbuchpreis Decimus Magnus Ausonius 2013 gewonnen.

Alia Taissina zu Gast beim SWR4

Hier gibt es das Interview.

Jubiläum "Ural-Batir"

Hier finden Sie das Interview, das Alia Tassina am 13.11.2010 anlässlich des Jubiläums des „Ural-Batir“ gegeben hat.

Außerdem können Sie hier die Ansprache an die Teilnehmer eines poetischen Wettbewerbs anlässlich des Jubiläums sehen.

Die Kinder der Goldenen Reiter

Eine Reise durch tatarische Dichterwelten. Ein Beitrag von Anat-Katharina Kalman auf deutschlandfunkkultur.de.

Ein baschkirischer Dokumentarfilm über den Bertugan-Verlag

Hier können Sie den russischen Text lesen.